Feuerwehrschule Würzburg

 

Anforderungen:

Ziel:

Lösung:

Universität Augsburg MRM

 

Anforderungen:
Öffentliches Gebäude – Barrierefreiheit an jedem Sitzplatz notwendig – klassischer Hörsaal mit Stufen

Ziel:
Integrierte Induktionsanlage für Hörgeräteträger in der Universtität Augsburg ermöglicht die Inklusion von Menschen mit Behinderung.

Lösung:
Der Stufenhörsaal benötigte eine 3D Simulation da der Hörbereich in der Höhe stetig ansteigend ist. Da der Unterbau des Gestühls aus querverstrebten Metall ist, musste dieses Verfahren der Simulation ebenfalls angewendet werden um die Funktionalität zu gewährleisten. Möglich war die Umsetzung ebenfalls mit einer „abhörsicheren“ Phased-Array-Induktionsschleife.

ZDI

 

Anforderung:

Ziel:

Lösung:

Realschule Coburg

 

Anforderungen:

Ziel:

Lösung:

 

Polizeischule Kastl

 

Anforderungen:

Ziel:

Lösung:

 

IHK Ausbildungszentrum

 

Anforderungen:

Ziel:

Lösung:

Gymnasium Ernestinum Coburg

 

Anforderungen:

Ziel:

Lösung:

Bayerische Bauakademie

 

Anforderungen:

Ziel:

Lösung:

Hörsäle - FAU Erlangen/Nürnberg - WISO Fakultät

 

Anforderungen:
Neuausstattung zweier Hörsäle

Ziel:
Vorlesungen, Seminare, Veranstaltungen – separate und gemeinsame Nutzung

Lösung:
Doppelprojektionen auf 8×4 m Bildwandfläche. Beamer versenkbar über motorische Deckenlifte. Zuspieler: Video, zwei PCs, DVD-Player, digitaler Visualizer, zwei Kameras sowie diverse Andockstationen im Dozentenpult versenkbar. Beschallung über Center-Lautsprecher für sehr hochwertige Sprachverständlichkeit, Links-Rechts-Beschallung und Sekundärbeschallung nach elektroakustischer Simulation auf Basis des Simulationsprogrammes Ulysses. Audiosignalmanagement über eine digitale Audioplattform Biamp-Audiaflex über Ethernet. Die Bild- und Tonübertragung der Veranstaltungen im Hörsaal in andere Räume (z. B. Videokonferenzlabor oder andere Hörsäle) ist über Presets abrufbar. Die gesamte Bedienung der Raum- und Medientechnik erfolgt über eine Touchpanelsteuerung. Als Befehlsgeber fungieren ein drahtgebundenes vorschaufähiges Touchpanel 15“ und ein bidirektionales Funktouchpanel.