Key-Note: New Work

Zusammenfassung der Key-Note von Manuel Holz von Holzmedia, anlässlich unserer Einweihungsfeier.

NEW WORK – Gestaltung von Räumen und Medientechnik für die neue und agile Kommunikation im Unternehmen.

Der Begriff NEW WORK begegnet uns immer häufiger. Für Unternehmen bringt dies vor allem Veränderung mit sich, denn „Neues Arbeiten“ bedeutet das Durchbrechen alter Strukturen. Verschiedene Ansätze werden hierbei gesammelt, bewertet und umgesetzt, um neue Anforderungen zu erfüllen und die Weiter- entwicklung voranzubringen. Der Mensch rückt in den Mittelpunkt und so ändert sich die Wechselwirkung Arbeit – Mensch – Mensch – Arbeit.

Vor allem vier Faktoren bestimmen das Thema New Work:

  • Flexibles und hybrides Arbeiten,
  • Agilität,
  • Digitalisierung
  • sowie Neue Arbeitswelten.

Hierfür ist eine Synthese von Möbel und Medientechnik notwendig. Für die Gestaltung des räumlichen Umfelds sind somit ganzheitliche und repräsentative Lösungen gefragt. Eine einfache Technikintegration wie auch das Thema Nachhaltigkeit, im Hinblick auf eine langfristige Einsatzmöglichkeit bei sich im Lauf der Jahre ändernden Technik wie auch auf Produktion und Materialien selbst, spielen beim ganzheitlichen Ansatz für AV-Integrator wie auch für Endkunde eine bedeutende Rolle. Medientechnik (Funktion) und Medienmöbel (Design) müssen dabei stets zu einer stimmigen Gesamtlösung vereint werden.

Ob kleiner, mittlerer oder großer Raum, von Empfang über Meeting Point, Huddle Room, Think Tank, Lounge, Collaboration Room, Video- und Konferenzraum, Executive Room, Schulungsraum bis hin zum Auditorium, in wandmontierter oder mobiler Form – um bei verschiedensten räumlichen Anforderungen, gegebenenfalls auch standortübergreifend, die passende Lösung zu finden, sind standardisierbare und skalierbare Konzepte bedeutend.

Denn mit welchem Ergebnis man eine Konferenz verlässt, hängt durchaus damit zusammen, mit welchem Eindruck man sie betritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.